Volkmars HomePage

Volkmar und seine Freunde

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Allgemein

Kindle

So, als alte Leseratte (sie hierzu auch im Hauptmenü Volkmars Bücherecke) bin ich nun auch total fortschrittlich geworden!    Kindle

Ich habe mir bei Amazon den Kindle eBookreader gekauft.

 

Ich habe das Gerät zwar erst seit ein paar Tagen, kann aber jetzt bereits sagen: Tolle Sache!

Die Einrichtung des Kindle ist wirklich idiotensicher gemacht. Sofort nach der Inbetriebnahme wird man durch die Installation geführt. Eigentlich keine große Sache, man sollte ihn nur mit dem WLan verbinden. Das ist optimal um sich seine eBooks auf das Gerät zu laden.

Nach ein paar Schritten ist der Kindle eingerichtet und betriebsbereit. Dabei fällt sofort das gestochen scharfe Display auf. Wow, wirklich grandios! Es sind bereits ein paar Bücher, hauptsächlich Wörterbücher, und eine ausführlichere Bedienungsanleitung vorinstalliert. Nach dem ersten Verbinden mit Amazon (Kindle-Shop) bekommt man zudem eine persönliche Begrüßungsnachricht.

Die Bedienung des Kindle ist wirklich spielend leicht, es sind nur wenige Knöpfe vorhanden, so dass man sehr schnellmit der Bedienung klar kommt. Zudem liegt das Gerät super in der Hand und ist wirklich sehr leicht. Der Akku soll bei täglichem Gebrauch bis zu 3 Wochen halten.

 

Google+

Seit einigen Wochen bin ich jetzt dabei: Ich habe einen Zugang zu Google+

Für die Allgemeinheit ist Googel+ derzeit noch nicht verfügbar. So ist man darauf angewiesen eine Einladung zu bekommen um hinter die Kulissen schauen zu können und sich bei Google+ umsehen zu können. Diese Einladungen sind derzeit sehr begehrt. Teilweise kommt es trotz Einladung vor, dass man sich nicht bei Google+ anmelden kann da Google den Zugang tageweise total blockiert hat.

 googleplus

 

So sieht der Google+ Startbildschirm aus von dem aus man sich erst mal einloggen kann.

Nach einem erfolgreichen Login soll man, ähnlich wie bei Facebook natürlich erst mal sein Profil

updaten und ein paar Angaben zu seiner Person machen.

 

Es sei darauf hingewiesen, dass Google+ derzeit Klarnamen verlangt, Phantasienamen oder Pseudonyme werden

momentan von Google+ rigoros wieder gelöscht!

 

 

So, die erste Hürde wäre damit genommen. Aber was soll eigentlich der ganze Hype um Google+? Lohnt es sich wirklich? Ist es besser oder anders als Facebook?

Hier meine Antwort, klar und eindeutig: Ja!


Firefox 4

Firefox gibt es derzeit in der Version 4 RC1, d.h. die neue Version 4 steht kurz vor der offiziellen Freigabe.  Firefox4

Seit 2 Tagen läuft diese Version nun bei mir auch auf dem Hauptrechner. Zuvor hatte ich dei letzte Beta Version bereits auf meinem NetBook installiert und war davon wirklich begeistert. Bereits seit vielen Jahren ist Firefox mein Standardbrowser und ich habe ihn lieben und schätzen gelernt. Vor allem die Tatsache, dass dieser Browser dank zahlreicher Addons nahezu perfekt an die eigenen Bedürfnisse und Gewohnheiten angepasst werden kann. Auch für die neueste Version von Firefox gibt es bereits zahlreiche Addons. Meine Standard-Addons sind bereist zum Großteil für die Version 4 vorhanden und so fiel es mir leicht, auf die aktuelle Version zu wechseln. Es benötigte zwar einiges an Zeit sich die Addons alle wieder so einzurichten wie ich das wollte, aber der Umstieg hat sich auf jeden Fall gelohnt. Zudem läuft Firefox 4 RC1 bereits sehr stabil und kann durchaus im täglichen Gebrauch eingesetzt werden.

 

Firefox 4 wartet mit einigen neuen Optionen auf. Für mich wichtig und besonders hervorzuheben ist die geniale Tab-Verwaltung.

Das kennt sicher jeder, beim Browsen im Internet kommt man von einer Seite zur nächsten und plötzlich sind zahlreiche Tabs geöffnet. Bei mir ist es so, dass ich täglich zahlreiche Seiten und Foren besuche und sehr schnell die Tableiste mit offenen Seiten gefüllt ist.

 

Homepage

Wie Ihr wisst und auch im Forum unter Homepage Arbeiten verfolgen könnt, stecke ich relativ viel Arbeit und Zeit in meine Homepage. Dabei bin ich auch immer bemüht, die Software auf dem Laufenden und dem aktuellen Stand zu halten.

Das Grundsystem, Joomla, habe ich auch regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht. Nun ist sei ein paar Tagen eine ganz neue Version von Joomla erschienen, Version 1.6. Dieser Version bringt sehr interessante Neuerungen mit sich - einziger Nachteil ist, dass man ein Update nicht so einfach nur aufspielen kann. Derzeit müßte ich die Homepage komplett neu unter der aktuellen Joomla Version beginnen. Viele der hier auf der Homepage laufenden Programme sind dazu noch gar nicht in der Lage mit Joomla 1.6 zu arbeiten.

 

Schnee

Ende November war es dieses Jahr bereits wieder soweit:

Wintereinbruch und jede Menge (zumindest für meine Begriffe!) Schnee! Wer mich kennt, weiß es - ich bin ein absoluter Winter und Schneehasser. Leider kam die weiße Pracht dieses Jahr aber schon sehr früh über uns herein. Gefrorene und glatte Straßen, kalte Temperaturen und selbst mein Auto ist irgendwie permanent gefroren. Sogar meine Stoßdämpfer haben kapituliert und ich fahre wie auf einem Kies-LKW durch die Gegend.

Da kann man sich ja nur zu Hause vergraben - die Zeit habe ich heute genutzt um mal wieder die ein oder andere Komponente auf meiner Homepage zu aktualisieren und ein paar Konfigurationseinstellungen vorzunehmen. Dennoch, wenn ich raus muß oder aus dem Fenster sehe, bekomme ich fast schon eine Winterdepression!

 


Google Translate

German English French Italian Portuguese Russian Spanish