Volkmars HomePage

Volkmar und seine Freunde

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Volkmars Bücherecke

Volkmars Bücherecke

Alle | a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z

Blut und Silber

Blut und Silber

Mittelalterlicher Roman

Deutschland 1296: König Adolf von Nassau setzt eine gewaltige Streitmacht gegen Freiberg in Bewegung, um die reiche Silberstadt in die Knie zu zwingen. Unter den Bürgern entbrennt ein heftiger Streit: Dürfen sie sich ihrem König widersetzen? In den Reihen der Freiberger, die die belagerte Stadt heldenhaft verteidigen, kämpfen auch Änne, eine Nachfahrin der Hebamme Marthe, und die Gauklerin Sibylla. Entsetzt müssen sie miterleben, wie Freiberg blutig erobert wird - durch Verrat!



Meine Bewertung:

Eins vorweg: Wieder mal ein Buch voll nach meinem Geschmack!

Dieser Roman spielt in und um Freiberg - eine Stadt, die ich selbst kenne. Das macht es natürlich doppelt spannend in diesem Buch zu lesen. Die Geschichte ist wirklich sehr spannend und vor allem auch sehr anschaulich geschrieben! Ein flüssiger Schreibstil mit fesselndem Inhalt. Hier ist von allem etwas dabei, Geschichte, Liebe, Schicksal, Krieg, Kampf um Überleben. Alles vor dem historischen Hintergrund der damaligen Zeit. Man kann sich wirklich sehr gut in die damalige Zeit hinein versetzen und lebt in dieser Welt. Dabei findet man in diesem Buch keine Übertreibungen und der Inhalt ist sehr realistisch.

Da macht es wirklich Spaß zu lesen und die Zeit vergeht wie im Flug. Die Hauptfiguren sind sehr lebendig dargestellt und es wird von Seite zu Seite Spannung aufgebaut.

Eines ist sicher: Ich werde weitere Bücher von Sabine Ebert lesen. Sie hat noch mehrere Bände der sog. Hebammen-Reihe veröffentlicht, diese spielen ebenfalls in Freiberg. Und der erste Band davon wird eines meiner nächsten Bücher sein.

Fans historischer Romane kann ich dieses Buch wirklich sehr empfehlen!


Autor: Sabine Ebert

Titel: Blut und Silber

Verlag: Knaur

Seiten: 715 Taschenbuch

Kosten: 9,99 €


Anmelden

Google Translate

German English French Italian Portuguese Russian Spanish