Volkmars HomePage

Volkmar und seine Freunde

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Volkmars Bücherecke

Volkmars Bücherecke

Seite 5 von 5
Alle | a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z

Die Pforten der Nacht

Die Pforten der Nacht

Mittelalterlicher Roman


Man schreibt das Jahr 1338, drei Kinder  schwören sich ewige Freundschaft. Esra, der Neffe eines Rabbiners, Johannes, Sohn eines wohlhabenden Kaufmannes und Anna, eine Halbwaise um deren Liebe bald eine Konkurrenz zwischen Esra und Johannes entsteht.

Diese Dreiecksgeschichte ist der Kern dieses Romans der die drei Hauptfiguren durch das Leben begleitet. Die Pest bricht aus und bringt Veränderungen für alle Beteiligten.

Interessant erzählt, mit historischem Hintergrund, fesselt das Buch seinen Leser

 

Autor: Brigitte Riebe

Titel: Die Pforten der Nacht

Verlag: Diana Verlag

Seiten: 497

Taschenbuch

Kosten: 8,95 €

Die Henkerstochter

Die Henkerstochter

Mittelalterlicher Roman



Dieser Roman spielt ganz in meiner Nähe, in Schongau. Spannend zu lesen erfährt man hier Einblicke in die mittelalterliche Henkerszunft. Außerdem wird sehr schön aufgezeigt, wie schnell man zur damaligen Zeit in den Verdacht geraten konnte eine Hexe zu sein. Und kaum ist man diesem Verdacht ausgesetzt, kommt ein Stein nach dem anderen ins Rollen. Ohne Freunde hatte man damals wohl keine Chance sich wieder aus diesem Verdacht zu befreien ....



Autor: Oliver Pötzsch

Titel: Die Henkerstochter

Verlag: Ullstein

Seiten: 512

Taschenbuch

Kosten: 8,20 €

Die Tore der Welt

Die Tore der Welt

Mittelalterlicher Roman

 

Dies ist die Fortsetzung von Ken Folletts "Die Säulen der Erde". Hatte mich schon sein erstes Meiterwerk in seinen Bann gezogen, so zweifelte ich erst an dieser Fortsetzung. Ich wußte, es wird schwer sein an den alten Erfolg anzuknüpfen.

Doch dann bekam ich dieses Buch (derzeit nur als Hardcover Ausgabe zu erhalten) geschenkt. Und schon war es passiert. Dieses Buch ist wirklich gelungen! Auch ohne den Vorgängerroman gelesen zu haben kann man dieses Buch getrost lesen. Es knüpft zwar an die alten Geschehnisse an, aber Wissen aus dem ersten Roman ist nicht erforderlich!

Auch hier gelingt es dem Autor auf nur wenigen Seiten den Leser in seinen Bann zu ziehen. Achtung schon nach wenigen Seiten besteht absolute Suchtgefahr!

 


 

Autor: Ken Follett

Titel: Die Tore der Welt

Verlag: Lübbe

Seiten:1294

Hardcover

Kosten: 24,95 €

 



Anmelden

Google Translate

German English French Italian Portuguese Russian Spanish